Popcorn im Hopfenmuseum

Unmittelbar neben der Hopfenpresse bereiteten die Ferienkinder mit einigen Helferinnen des Gartenbauvereins Illschwang Popcorn zu. Bild: no
Lokales
Illschwang
12.09.2015
0
0
Beeindruckt und erstaunt waren die Mädchen und Buben bei der Führung durch das Hopfenmuseum vor allem von der geschichtsträchtigen Hopfenpresse. Der Gartenbauverein Illschwang bot den Teilnehmern im Ferienprogramm der Gemeinde einen kurzweiligen Nachmittag.

Der Vorsitzende Lorenz Geitner hatte die notwendigen Vorbereitungen getroffen. Er wurde von seiner Stellvertreterin Elisabeth Lausch sowie Edeltraud Koller, Sandra Daume und Rita Geitner tatkräftig unterstützt. Nach der Führung waren dann Eigenaktivitäten der Kinder gefordert. So durften sie die Popcornmaschine selbst bedienen. Zu Waffeln gab es Eis in verschiedenen Geschmacksrichtungen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.