Präsentkorb und eine blonde Diana

Lokales
Illschwang
16.02.2015
0
0
Werner Gleißner gewann das diesjährige Faschingsschießen, zu dem der Schützenverein Illschwang eingeladen hatte. Als Hauptpreis bekam er von Schützenmeister Bruno Müller einen von Vorstandsmitglied Albert König spendierten bunt gefüllten Präsentkorb überreicht.

29 Mitglieder, teilweise kostümiert, nahmen am Faschingsschießen teil. Der älteste Schütze war 86 und der jüngste Schütze 9 Jahre alt. Alle Maschkerer erhielten zur Belohnung ebenfalls einen Preis. Einen besonderen Eindruck hinterließ an diesem Abend die "goldblonde Diana", hinter der sich der Kassier des Schützenvereins, Richard Koller, verbarg.

Bei musikalischer Unterhaltung war es eine fröhliche Runde, die sich wenige Tage vor dem Kehraus zusammengefunden hatte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.