Premiere des Nachtflohmarkts ein voller Erfolg
Schönes und Graffl im Pausenhof

Dicht umlagert waren die Stände beim Nachtflohmarkt in Illschwang. Eine gute Idee, die sicher wiederholt wird. Bild: no
Lokales
Illschwang
09.07.2015
24
0
Zu einem Erfolg auf ganzer Linie wurde der erste Nachtflohmarkt in Illschwang, zu dem der Elternbeirat und der Förderverein der Kindertagesstätte St. Vitus sowie die örtliche Krabbelgruppe in die Grundschule eingeladen hatten. Der Innenbereich diente als Präsentationsareal für die Stände der 36 Verkäufer - übrigens komplett ausgebucht. Der Innenhof bot die Möglichkeit zum Genuss lukullischer Köstlichkeiten.

Das Angebotsspektrum an den Ständen reichte dabei von Kinderkleidung, Spielzeug über Schmuck und Dekorationsartikel bis hin zu Raritäten aus dem Bereich "Kruusch und Graffl". Nicht nur die Organisatoren, sondern auch die Anbieter zeigten sich sehr zufrieden. Sie würden es begrüßen, betonten sie gegenüber unserer Zeitung, wenn es 2016 auch wieder einen Flohmarkt in dieser Form geben würde.

Zur guten Laune trug sicherlich auch der herrliche Sommerabend bei und nicht zuletzt die Speisen und Getränke, die angeboten wurden. Nach einer Durchsage im Freibad schlenderten noch viele vor der Heimfahrt über das Schulgelände. In der Dämmerung erstrahlte der Pausenhof mit 100 kleinen Lichtern, was für ein besonderes Ambiente sorgte.

An tollen Leckereien gab es unter anderem Pizzasemmeln, Gemüsespieße, Schinkenrosen und Zwiebelkuchen. Erfrischende Früchtebowlen fanden ebenfalls großen Zuspruch.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.