"Seine Gaben in die Gemeinde einbringen"

Lokales
Illschwang
03.07.2015
0
0
Ein Höhepunkt des Gemeinde- und Diakoniefests war der Auftritt von "Illbirgis Klimperkiste". Die Gruppierung, die sich erst vor einigen Wochen diesen Namen gegeben hat, bot unter der Leitung von Agnes Guggenberger und Agnes Hollweck ein breitgefächertes musikalisches Spektrum.

Überhaupt wurde auf Angebote für die Mädchen und Buben besonderer Wert gelegt. Dazu gehörten eine Schatzsuche im Sandkasten, Basteleien, eine kindgerechte Kirchenführung und eine Saftbar. Begonnen hatte das Fest mit einem Zeltgottesdienst, den Pfarrer Thomas Schertel unter das Thema "Seine Gaben in die Gemeinde einbringen" gestellt hatte. Der Posaunen- und der Kirchenchor wirkten mit. Den ganzen Tag über war für das leibliche Wohl mit sauren Bratwürsten, Spanferkel sowie Kaffee und Kuchen gesorgt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.