Siegerteam hat sich die Brotzeit verdient

Siegerteam hat sich die Brotzeit verdient (no) Zum Abschluss der Hallensaison organisierten die Verantwortlichen der AH-Spielgemeinschaft SV Illschwang/Schwend wieder das traditionelle mannschaftsinterne Fußballtennisturnier in der Illschwanger Schulturnhalle. Fünf Mannschaften kämpften im Modus "Jeder gegen Jeden" mit Hin- und Rückrunde um den Gesamtsieg. Nach spannenden Begegnungen stand die Mannschaft mit den Spielern Günter Englhard, Harald Janker, Bernd Ibler und Bastian Englhard als Gewinner fest.
Lokales
Illschwang
14.03.2015
0
0
Zum Abschluss der Hallensaison organisierten die Verantwortlichen der AH-Spielgemeinschaft SV Illschwang/Schwend wieder das traditionelle mannschaftsinterne Fußballtennisturnier in der Illschwanger Schulturnhalle. Fünf Mannschaften kämpften im Modus "Jeder gegen Jeden" mit Hin- und Rückrunde um den Gesamtsieg. Nach spannenden Begegnungen stand die Mannschaft mit den Spielern Günter Englhard, Harald Janker, Bernd Ibler und Bastian Englhard als Gewinner fest. Bei der Siegerehrung im Gasthaus Kohl in Frechetsfeld überreichte Hauptorganisator Georg Graf einen Brotzeitgutschein an das erfolgreiche Team. Sein Dank galt den Sponsoren und dem Betreuer der 1. und 2. Mannschaft des SV Illschwang/Schwend, Florian Roth. Jede Mannschaft bekam einen Gutschein. Bild: no
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.