Unterwegs für das Ehrenamt

Lokales
Illschwang
16.03.2015
0
0
Zu einem Kamingespräch kam der Ehrenamtsbotschafter der Bayerischen Staatsregierung, Markus Sackmann, ins Landhotel Weißes Ross in Illschwang. Eingeladen hatte der Kreisverband Amberg-Sulzbach der Jungen Union.

Nahe lag des Thema des Abends, "Das Ehrenamt stärken - Bürokratie abbauen". Bürgermeister Dieter Dehling nutzte die Gelegenheit, den früheren Staatssekretär zu bitten, sich ins goldene Buch der Gemeinde Illschwang einzutragen. Zur Erinnerung überreichte ihm Dieter Dehling einen Bildband mit dem Titel "Illschwang - ein geschichtlicher Streifzug durch die Gemeinde".

Über die Veranstaltung selbst berichtet die SRZ noch gesondert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.