Mit acht Punkten Vorsprung durchs Ziel

Sport
Illschwang
05.08.2016
14
0

Mit acht Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage sicherte sich die E 2-Jugend des SV Illschwang/Schwend in der Frühjahrsrunde 2016 den Gruppensieg. Beeindruckend war auch das Torverhältnis von 41:11. Der Vorsprung vor dem Tabellenzweiten SV Loderhof/Sulzbach betrug in der Abschlusstabelle acht Punkte. Die Truppe von Trainer Markus Holzner überzeugte in den Begegnungen spielerisch und kämpferisch. Gebührend feierten die jungen Fußballer ihren ersten Titelgewinn. Bild: no

Weitere Beiträge zu den Themen: Jugendfußball (61)SV Illschwang/Schwend (9)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.