Führungsmannschaft im Imkerverein Illschwang/Birgland formiert sich neu
Hubert Lang vertritt jetzt den Vorsitzenden

Die neugewählte Führungsmannschaft mit dem Vorsitzenden Günther Mertel sowie dem Illschwanger Bürgermeister Dieter Dehling (Zweiter von rechts), der als Beisitzer dem Gremium angehört. Bild: no
Vermischtes
Illschwang
19.02.2016
37
0

Einige Veränderungen brachten die Neuwahlen beim Imkerverein Illschwang/Birgland. Den Posten des Vorsitzenden betrafen sie nicht.

Schwend. Günther Mertel steht auch in den nächsten vier Jahren an der Spitze. Für seinen verstorbenen Stellvertreter Georg Ibler rückt der bisherige Kassier Hubert Lang nach.

Um die Finanzen kümmert sich künftig Michael Stollner. Mit Michaela Seitz ist auch der Schriftführerposten neu besetzt. Zum Vorstand gehören als Beisitzer Werner Prügel, Josef Sellner, Dorothea Wankl und Dieter Dehling. Kassenprüfer sind Lukas Stollner und Rüdiger Schnappauf.

Bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Jägerheim in Schwend wurde Hans Maul für jahrzehntelanges Engagement in der Imkerei zum Ehrenmitglied ernannt. Die Ehrennadel in Gold für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielt der Vorsitzende Günther Mertel. Werner Dürgner und Hubert Lang gehören seit über 25 Jahren dem Verein an. Für mindestens 15-jährige Mitgliedschaft bekamen Dieter Dehling, Klaus Söhnlein, Reinhard Franz und Leonhard Flierl die Ehrennadel in Bronze.

Hubert Lang erläuterte die wichtigsten Einnahmen und Ausgaben. Schriftführer Dieter Dehling verlas das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2015. Die Revisoren Michael und Lukas Stollner sorgten für die Entlastung der Vorstandschaft.

Günther Mertel hob bei den Aktivitäten das Imkerfest in Haar sowie die den Stand bei der Dorfweihnacht in Illschwang hervor. Zwischen der Grundschule und dem Verein gibt es eine sehr gute Zusammenarbeit, für die Josef Sellner zuständig ist. Der neu eingeführte Stammtisch, immer am letzten Freitag im Monat, hat sich Ansicht des Vorsitzenden bewährt. Mertel sprach von einem guten Bienenjahr mit reichlichem Honigertrag.

Zum Imkerverein Illschwang/Birgland gehören gegenwärtig 30 aktive und 17 fördernde Mitglieder. Neu kam der evangelische Pfarrer von Illschwang, Thomas Schertel, dazu.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bienen (62)Imkerei (19)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.