Gartenbauverein Illschwang lädt zum Tag der offenen Gartentür nach Einsricht ein
Gärtnerische Bergtour

Endstation der Tour war die Einsrichter Alm von Michael und Elfriede Aures.
Vermischtes
Illschwang
04.08.2016
63
0

Beste äußere Bedingungen lockten viele Neugierige zum Tag der offenen Gartentür nach Einsricht. Außer den grünen Oasen sahen sie die gemeinsame Hackschnitzelheizung der Dorfbewohner und das Gfrierhäusl, wo es alles andere als eisig zugeht.

Einsricht. Der Gartenbauverein Illschwang hatte eingeladen, drei Gärten, jeder davon mit einem eigenen Charakter, zu besichtigen. Ihre Besitzer gaben Informationen und Tipps. Unter den Teilnehmern war Kreisfachberater Arthur Wiesmet.

Ausgangspunkt der Besichtigungstour war die Hackschnitzelanlage, die vor vier Jahren im Zusammenhang mit dem Kanalbau in der Ortschaft entstanden ist. Willy Pickel, selbst einer der Anschließer, lieferte die Informationen dazu. Auf dem Weg zu den Gärten wurde noch Station beim früheren Gfrierhäusl eingelegt, das sich inzwischen zu einem Kommunikationszentrum für die Einsrichter entwickelt hat. Garten für Garten ging es weiter nach oben. Dem Auge des Naturfreunds boten sich eindrucksvolle Bilder in den großflächigen Hanglagen. Erste Station war bei Kurt und Edeltraud Knarr. Weiter ging es über die Anlage von Horst und Marion Franz, bis schließlich die Einsrichter "Alm" von Michael und Elfriede Aures erreicht war. Die Teilnehmer bekamen einen Eindruck, wie viel Mühe und Liebe dahinter steckt, um solche Anlagen präsentieren zu können.

In der letzten Anlage bewirtete der Gartenbauverein Illschwang die Teilnehmer. Nach dem anstrengenden Aufstieg schmeckte das Illschwanger Hopfenbier vorzüglich. Dazu gab es eine deftige Brotzeit. Die Combo des Männergesangvereins, bestehend aus Lorenz Geitner, Josef Geitner, Dominik Weiß und Clemens Lindner, bereicherte den Nachmittag mit passenden musikalischen Klängen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.