Georg Pickel beendet seine Tätigkeit als Friedhofsverwalter

Mit einem Gutschein bedankte sich Pfarrer Markus Priwratzky beim Verwalter des simultanen Friedhofs in Illschwang, Georg Pickel (rechts), für sein über 30-jähriges Wirken. Bild: no
Vermischtes
Illschwang
23.06.2016
22
0
Über 30 Jahre leistete Georg Pickel aus Einsricht die Verwaltungsarbeit des simultanen Friedhofs in Illschwang. Zu seinen Tätigkeiten gehörten das Einziehen der Grabgebühren und die Zuteilung der Grabstellen. Er war Ansprechpartner bei Beerdigungen und organisierte den Totengräber so lange, bis dies von einem Bestattungsunternehmen übernommen wurde. Aus Altersgründen beendete Pickel jetzt seine Tätigkeit. Als Abschiedsgeschenk bekam er einen Essensgutschein überreicht. Die anfallenden Aufgaben werden in Zukunft vom katholischen Pfarramt wahrgenommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Gemeinde Illschwang (2)Friedhof Illschwang (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.