"Handwerkliche Arbeit und Qualität im Betrieb stehen an erster Stelle"
Besuch in der Backstube

Vermischtes
Illschwang
03.02.2016
8
0
Inklusion ist eines der Leitziele der Arbeitstherapeutischen Werkstatt Dr. Loew in Bachetsfeld. Dazu gehören Besuche von Firmen und Betrieben in der Region. Sieben Mitarbeiter schauten sich jetzt die Bäckerei Fischer an. Sie wird in Verbindung mit einem Café als Familienbetrieb in Rosenberg geführt.In der Backstube ging es darum, den Behinderten die Unterschiede zu einem Großbetrieb deutlich zu machen. Bäckermeister Wolfgang Fischer vermittelte sehr anschaulich die vielfältigen Tätigkeiten. "Handwerkliche Arbeit und Qualität im Betrieb stehen an erster Stelle", betonte er. Zum Abschluss der Führung lud er zu Kaffee und Krapfen ein.

Die Einrichtung von Dr. Loew in Bachetsfeld betreut und unterstützt 60 Menschen mit Hilfebedarf. Über die Arbeit in der Werkstatt hinaus werden ihnen weitere Förder- und Beschäftigungsangebote gemacht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.