Richtfest am neuen Nebengebäude des Hopfenmuseums

Vermischtes
Illschwang
08.07.2016
46
0

Einem Neubau wich die baufällige Garage beim Hopfenmuseum in Illschwang. Dort waren Gegenstände eingelagert, die aus dem Stadel entfernt werden mussten, als das Gebäude zu einem Museum wurde. Der Bauzustand der Garage war allerdings so katastrophal, dass unbedingt gehandelt werden musste. Deshalb stellte der Gartenbauverein Illschwang einen Antrag auf umfassende Sanierung. Bei einem Ortstermin vertrat der Bauausschuss des Gemeinderats die Auffassung, dass etwas Neues an gleicher Stelle sinnvoller wäre. Die Beschäftigten des Bauhofs übernahmen die Ausführung. Der Gartenbauverein beteiligte sich mit 1000 Euro an der Maßnahme. Vor kurzem konnte das Richtfest gefeiert werden. Dabei waren Bürgermeister Dieter Dehling (Dritter von rechts), der Vorsitzende des Gartenbauvereins Illschwang, Lorenz Geitner (Dritter von links), sowie Mitgliedern des Vorstands und die Bauhofmitarbeiter. Bild: no

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.