Schirmherrin fürs Feuerwehrjubiläum gefunden
Vorfreude aufs Fest

Bürgermeisterin Brigitte Bachmann freute sich über die Ehre, dass ihr durch den Vorsitzenden Ulrich Mosburger (links) und seinem Stellvertreter Norbert Pöllinger (rechts) die Schirmherrschaft zum 125-jährigen Jubiläum der Feuerwehr Sunzendorf angetragen wurde. Bild: no
Vermischtes
Illschwang
25.09.2016
193
0

Sunzendorf. Manche Ereignisse bedürfen einer langen Vorbereitung. Am Pfingstsamstag, 3. Juni, und Pfingstsonntag, 4. Juni, feiert die Feuerwehr Sunzendorf ihr 125-jähriges Bestehen.

Zwecks Übernahme der Schirmherrschaft wurden der Vorsitzende Ulrich Mosburger und sein Stellvertreter Norbert Pöllinger bei der Bürgermeisterin der Gemeinde Birgland Brigitte Bachmann vorstellig. Die Führungskräfte betonten, dass das Jubiläum, nach dem Feuerwehrhausneubau 2014 und der technischen Aufrüstung des Fahrzeugs 2015 einen weiteren Meilenstein für die Wehr bedeute. Als Gastgeschenk hatten Mosburger und Pöllinger ein Unikat eines besonderen Schirms der Feuerwehr Sunzendorf mitgebracht. Beide wiesen darauf hin, dass die Vorbereitungen für das Fest bereits in vollem Gange sind.

Bachmann sah es als Ehre an, als Schirmherrin ausgewählt worden zu sein. Die Festtage werden, so die Bürgermeisterin, einen besonderen Höhepunkt 2017 in der Gemeinde Birgland darstellen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.