Zuspruch nicht ganz so groß wie erhofft

Vermischtes
Illschwang
27.10.2016
41
0

Den Pfarrgottesdienst feierte am Sonntag Pater Alexander Prosche in der katholischen Pfarrei Illschwang. Der Militärseelsorger aus Weiden sprang für den erkrankten Ortspfarrer Markus Priwratzky ein. Anschließend waren die Kirchgänger zum Weltmissionsessen in den Saal des Pfarrzentrums Patrona Bavariae eingeladen. Es gab eine Auswahl an Suppen und Eintöpfen sowie Kaffee und Kuchen. Die Mitglieder des Pfarrgemeinderats kümmerten sich um die Organisation und das Austeilen. Allerdings hatten sie dabei auf einen etwas größeren Zuspruch gehofft. Des Weiteren wurden Artikel aus dem Eine-Welt-Laden zum Kauf angeboten. Bild: no

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.