Hobby: "Haislwirtin"
Monika Schimmer organisiert Treff für Gartenbauverein

Grüne Schürze, grüner Hut. Monika ist seit 2007 mit Herz und Seele "Haislwirtin". Bild: bkr
Freizeit
Immenreuth
10.02.2016
54
0

Seit 2007 ist Monika Schimmer die Wirtin des Gartlerstammtisches beim Obst- und Gartenbauverein. Mit diesem von ihr ins Leben gerufenen Treffen brachte sie Leben ins "Haisl", wie das Vereinsheim genannt wird. Jeden zweiten Dienstag im Monat öffnet sie am Nachmittag für die Mitglieder der guten Stube über der Kelterei beim Sportheim in der SOS-Kinderdorf-Straße.

Ohne Schimmer geht hier nichts. Bei Gedankenaustausch, Unterhaltung und die Kartlerrunde beim Kartlertreff sorgt sie für Kaffee und Kuchen. Mitgliedern aus der Vorstandschaft backen regelmäßig Schokoladensahne, Eierlikörsahne oder Käsekuchen. Und weil faschingsmäßig im Ort nichts mehr geboten war, dekorierte Monika das "Haisl" mit Luftschlangen und Luftballons. "Wenn wir die Monika nicht hätten, gäbe es den Gartlertreff nicht. Sie ist die Seele des Treffs", sagt anerkennend Vorsitzende Maria Frauenholz. Die "Haislwirtin" leiste innerhalb des Vereins eine wichtige Seniorenarbeit und fördere das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Natürlich ist der Treff auch eine gute Gelegenheit für Fachgespräche. Für gute Ratschläge steht nicht nur Ehrenvorsitzender Wilhelm König zur Seite, der regelmäßiger Gast ist.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.