Circus Serano gastiert am Wochenende in Immenreuth - NT verlost Freikarten
Große Show der Kleinfamilie

Mit ihren Ponys, einem Alpaka und einem Lama stehen Mario Serano und Layana Bügler am Wochenende in der Manege. Bild: bkr
Kultur
Immenreuth
14.11.2014
362
0
Der Zirkus kommt. Am Wochenende gastiert der Circus Serano auf dem Festplatz Fischerwiese. Er lädt am Samstag, 15. November, um 15 Uhr und am Sonntag, 16. November, um 11 Uhr zu zwei Vorstellungen ein. Das dreiköpfige Team verspricht beste Unterhaltung.

Mario Serano, seine Partnerin Layana Bügler und ihr dreijähriger Sohn Jernando leben, um Zirkus zu spielen. Da mischt der kleine Dreikäsehoch bereits bei der Westernshow mit, die in einer Messerwurfdarbietung gipfelt. In der 90-minütigen Schau wirbeln sieben Ponys, ein Lama und ein Alpaka sowie drei Ziegen unter dem beheizten Zirkusdach. Mario Serano begeistert nicht alleine als Clown Peppo. Er balanciert selbst einen Tisch auf seinem Kinn, spuckt drei Meter hohe Flammen und zeigt ganzes akrobatisches Können.

Nach Immenreuth zieht der Circus Serano weiter nach Speichersdorf. Dort gastiert er vom 21. bis 23. November.

Für unsere Leser verlosen wir drei mal zwei Eintrittskarten für die Vorstellungen in Immenreuth. Wer an der Verlosung teilnehmen will, ruft unter der Nummer 0137/808401628 an und spricht das Stichwort "Serano", Name, Adresse und Telefonnummer aufs Band. Jeder Anruf aus dem Festnetz kostet 0,50 Euro (Mobilfunkpreise können abweichen). Der Anschluss ist heute bis 12 Uhr geschaltet.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter des Medienhauses und ihre Angehörigen dürfen nicht teilnehmen. Die Gewinner erklären sich mit der Veröffentlichung ihrer Namen einverstanden. Viel Glück bei der Verlosung!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.