Erste komplette Löschgruppe: Erfolgreiche Leistungsprüfung
Alles in Damenhand

Die Damen der Punreuther Feuerwehr ruhen sich nicht auf ihren Lorbeeren aus: Sie legten die Leistungsprüfung "Gruppe Löscheinsatz" ab. Bild: bkr
Lokales
Immenreuth
15.10.2015
3
0
Die Damen der Punreuther Feuerwehr sind von einem besonderen Kaliber. Sie dürfen sich rühmen, die erste komplette Löschgruppe mit Fahrerin, Maschinistin und allen anderen Funktionen im Landkreis auf die Beine gestellt zu haben. Aufmerksamkeit haben sie vor einem Jahr beim Bayerischen Fernsehen geweckt. Nun bewiesen sie erneut, dass ihr Ehrgeiz keine Eintagsfliege war. Tanja Scheitler ließ ihre Truppe zur Leistungsprüfung "Gruppe im Löscheinsatz" antreten.

Noch bevor der Einsatzbefehl von ihr kam, lobte Bürgermeister Heinz Lorenz das Engagement der jungen Damen für ihren Dienst zur Sicherstellung des Brandschutzes. "Es ist etwas ganz besonderes." Kreisbrandinspektor Otto Braunreuther, Kreisbrandmeister Alois Schindler und Damenbeauftragte Alexandra Müller staunten. Jeder Handgriff saß.

Das galt auch bei Jasmin Popp, die ihre erste Leistungsprüfung meisterte und das Abzeichen der Stufe 1 in Bronze entgegennahm. Stufe 3 (Gold) erreichte Simone Dötterl. Stufe 4 (Blau auf goldenem Grund) ging an Ramona Brunner, Kathrin Dötterl und Lisa Wolf. Mit Stufe 5 (Grün auf goldenem Grund) dürfen sich Barbara Brunner-Müller und Monika Prechtl schmücken. Sabine Busch schaffte Endstufe 6, Rot auf goldenem Grund. Sie ist jetzt quasi Feuerwehrrentnerin.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.