Immenreuther Kolping-Cowboys und Ministranten-Indianer im Zeltlager

Immenreuther Kolping-Cowboys und Ministranten-Indianer im Zeltlager (mez) Kolping-Kinder und Ministranten schlugen ihre Zelte in Georgenberg auf. Das Thema des 26. Lagers lautete "Wilder Westen". Cowboys und Indianer lieferten sich spannende Wettkämpfe wie eine Wasserschlacht. Beim Basteln entstanden Trommeln, Regenmacher, Kopfschmuck und vieles mehr. Eine Wanderung und eine Lager-Olympiade standen ebenfalls auf dem Programm. Old Shatterhand und Winnetou luden zum Sommernachtsfest mit Schauspiel un
Lokales
Immenreuth
12.09.2015
5
0
Kolping-Kinder und Ministranten schlugen ihre Zelte in Georgenberg auf. Das Thema des 26. Lagers lautete "Wilder Westen". Cowboys und Indianer lieferten sich spannende Wettkämpfe wie eine Wasserschlacht. Beim Basteln entstanden Trommeln, Regenmacher, Kopfschmuck und vieles mehr. Eine Wanderung und eine Lager-Olympiade standen ebenfalls auf dem Programm. Old Shatterhand und Winnetou luden zum Sommernachtsfest mit Schauspiel und Tanz. Auch Eltern und Geschwister durften vorbeischauen. Ein weiterer Höhepunkt der Woche war ein Bunter Abend, den die gut aufgelegten Indianer und Cowboys selbst gestalteten. Ein großer Dank der Lagerleitung galt allen Helfern. Ein Nachtreffen findet am Samstag, 26. September, um 17 Uhr im Pfarrheim statt. Bild: mez
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.