Mitarbeiter der Post unterstützen SOS-Kinderdorf
"Posterer" als grüne Engel

Lokales
Immenreuth
02.10.2014
0
0
Das SOS-Kinderdorf Oberpfalz profitierte vom "Global Volunteer Day" der Deutschen Post DHL. Die Niederlassung Brief Bayreuth beteiligt sich seit 2011 an diesem Freiwilligen-Tag. Es war eine umfangreiche Grünflächenpflege angesagt - Rasen mähen, Hecke schneiden, Unkraut jäten und einiges mehr. An zwei Tagen waren Mitarbeiter vor Ort und legten sich mächtig ins Zeug. Kinderdorf-Leiter Alfred Schuster war begeistert vom Engagement der "Posterer" und stellte ihnen ein hervorragendes "Arbeitszeugnis" aus. Die Mitarbeiter der Niederlassung Bayreuth waren zum dritten Mal im Kinderdorf. Die Postmitarbeiter sammeln jährlich Geld, um den Kindern des SOS-Kinderdorfs Weihnachtswünsche erfüllen zu können. Zudem boten sie Naturerkundungen an wie 2012 eine Fledermausnacht, 2013 eine Höhlenwanderung, und heuer eine Astronomie-Nacht mit Teleskop im Wald.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.