Piraten außer Rand und Band

Auch ein echter Pirat braucht mal eine Verschnaufpause. Ansonsten steppte beim Kinderfasching in der Immenreuther Mehrzweckhalle der sprichwörtliche Bär. Die kleinen Maschkerer genossen die turbulenten Stunden in vollen Zügen. Bild: jzk
Lokales
Immenreuth
18.02.2015
0
0
"Ahoi Piraten - ab auf die Planken" war das Motto des Kinderfaschings am Rosenmontag in der Mehrzweckhalle. Alle Mädchen und Buben waren in fantasievollen Kostümen gekommen. Die Organisation hatten wieder Alfred Schuster und sein Team vom SOS-Kinderdorf übernommen. Die kleinen Gäste machten begeistert mit. Ein DJ sorgte für die passende Musik bei dieser Piratenparty. Bei lustigen Tänzen und spannenden Spielen - Muffins aufspießen oder Aktionen mit dem Schwungtuch - verging die Zeit leider allzu schnell. Wer Lust hatte, konnte beim Basteln von Piratenhüten oder Armbändern aus bunten Perlen mitmachen. Freiwillige Helfer sorgten für Speis und Trank. Einer der Höhepunkte war der schwungvolle Auftritt der "Mohrensplitter", der Showtanzgruppe der Faschingsgesellschaft "Bayreuther Mohrenwäscher" und ihrem Tanzmariechen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.