Tabellenführer abgefertigt

Lokales
Immenreuth
13.03.2015
0
0
Die zweite Mannschaft der Tischtennissparte des Sportvereins hat den Tabellenführer der 1. Kreisliga, den TSV Erbendorf, entthront. Mit einem 9:3-Heimerfolg bleibt das Team ungeschlagen und kann sich berechtigte Hoffnungen auf den Titel machen.

Den Grundstein für den Sieg legten bereits die Anfangsdoppel Lukas Brunner/Fabian Brunner, Andreas Veigl/Florian Schäffler und Jochen Stiegler/Jürgen Lautner. In den Einzeln punktete zweifach Fabian Brunner gegen Michl und Lehner. Je einmal setzten sich Florian Schäffler und Jochen Stiegler durch. Andreas Veigl und Jürgen Lautner steuerten die weiteren Punkte bei.

Erfolgreich gestaltete auch die 4. Mannschaft ihr Heimspiel gegen den TSV Friedenfels IV. Beim 8:0 waren die beiden Doppel Rainer Pietsch/Christian Stahl und Sebastian Endler/Tobias Popp nicht zu schlagen. In den Einzeln waren je zweifach Christian Stahl und Rainer Pietsch, sowie einmal Tobias Popp und Sebastian Endler erfolgreich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.