Tischtennis: Platz eins verteidigt

Lokales
Immenreuth
07.02.2015
2
0
Die zweite Mannschaft der Tischtennissparte des Sportvereins hat im Kreisligaoberhaus auch beim TSV Waldershof II ihre weiße Weste behalten. Beim 9:3- Sieg punkteten die Doppel Lukas Brunner/Fabian Brunner sowie Jochen Stiegler/Jürgen Lautner. In den Einzeln überzeugten je zweifach Lukas Brunner und Jochen Stiegler, je einmal Fabian Brunner, Andreas Veigl und Jürgen Lautner.

Im Spitzenspiel der zweiten Kreisliga trennten sich die "Dritte" und der TSV Kastl 8:8-Unentschieden. Dadurch bleiben die Immenreuther Tabellenführer. Für den einzigen Doppelpunkt sorgten Tobias Müller/Stephan Kopp. In den Einzeln siegten je zweifach Hans Stiegler und Stephan Kopp. Je einen Punkt steuerten Josef Hecht, Tobias Müller und Wolfgang Haberberger bei.

Die "Vierte" erspielte sich ebenfalls ein 7:7-Unentschieden beim DJK Ebnath. Erfolgreich war das Doppel Tobias Popp/Sebastian Endler. Die Einzelzähler kamen von Tobias Popp, Sebastian Endler und Reiner Pietsch (jeweils zwei).
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.