Eberhard Besold nun Schwerbehinderten- und Seniorenbeauftragter
Mit Doppelamt in Ruhestand

Eberhard Besold übt nun die Ehrenämter Senioren- und Schwerbehindertenbeauftragter in Personalunion aus. Bild: bkr
Politik
Immenreuth
19.11.2016
16
0

Der Gemeinderat hat Eberhard Besold am Donnerstag zum Schwerbehindertenbeauftragten der Kommune ernannt. Der Fraktionssprecher der Freien Wähler übt bereits das Amt des Seniorenbeauftragten in der Gemeinde aus. "Die Kombination ist ganz toll", freute CSU-Fraktionssprecher Josef Hecht. Wie Bürgermeister Heinz Lorenz dankte er Besold für die Bereitschaft, auch dieses Amt zu übernehmen. Den Vorschlag für einen Schwerbehindertenbeauftragten hatte Besold selbst in der Oktobersitzung gemacht. Lorenz fragte ihn postwendend, ob er sich bewerbe. Sein Ja begründete der Beamte der Gemeindeverwaltung Kulmain damit, dass er zum Jahresende in Pension gehe und dann Zeit für diese Tätigkeit besitzt. Auch könne er so weiter mit dem Landratsamt Tirschenreuth zusammenarbeiten.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.