Exhibitionist in Immenreuth
Nur ein Shirt am Leib

Vermischtes
Immenreuth
03.02.2016
5
0

Ein Exhibitionist belästigte am Dienstag eine 53-jährige Frau in Immenreuth. Weil sich der Mann ziemlich dumm anstellte und die Frau trotz des Schrecks geistesgegenwärtig reagierte, hat die Polizei den 34-Jährigen bereits festgenommen.

Wie die Polizei berichtet, war die Frau mit ihrem Hund spazieren, als der Mann in einem "Mittelklasse-Pkw" neben ihr anhielt und sich nach dem Weg nach Punreuth erkundigte. Die Immenreutherin trat an das Auto heran und gab Auskunft. "Dabei musste sie feststellen, dass der allein im Pkw sitzende Mann nur ein T-Shirt trug, ansonsten jedoch gänzlich unbekleidet war und offenbar die Aufmerksamkeit von ihr auf sein Geschlechtsteil lenken wollte", heißt es im Polizeibericht.

Der Mann fuhr danach weiter, die Frau rief die Polizei. Weil sie sich das Kennzeichen gemerkt hatte, konnten Polizisten der Inspektion Marktredwitz den Mann stellen. Sie nahmen den Marktredwitzer vorläufig fest, bei der ersten Vernehmung hat er laut Polizei die Tat zugegeben. Diese ermittelt nun wegen exhibitionistischer Handlungen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2684)Exhibitionist (8)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.