Fast nackt im Auto
Polizei stoppt Exhibitionisten bei Marktredwitz

Symbolbild: dpa
Vermischtes
Immenreuth
03.02.2016
1184
0
Am gestrigen Dienstag ging eine 53-jährige Frau aus Immenreuth am Nachmittag mit ihrem Hund im Gemeindebereich spazieren, als neben ihr ein Mittelklasse-Pkw anhielt. Der männliche Fahrer fragte die Frau nach den Weg nach Punreuth. Die Immenreutherin gab bereitwillig Auskunft und trat dabei an den Pkw heran. Dabei stellte sie fest, dass der allein im Pkw sitzende Mann nur ein T-Shirt trug, ansonsten jedoch gänzlich unbekleidet war und offenbar die Aufmerksamkeit von ihr auf sein Geschlechtsteil lenken wollte. Anschließend fuhr der Mann mit seinem Pkw davon.

Die Frau informierte die Polizei. Da sie sich das amtliche Kennzeichen gemerkt hatte, stoppten Beamte nach einer kurzen Fahndung das Fahrzeug in Marktredwitz. Der Fahrer, ein 34-Jähriger, wurde vorläufig festgenommen. Er zeigte sich bei einer ersten Vernehmung geständig. "Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen exhibitionistischer Handlungen eingeleitet", berichtet Polizeisprecher Andreas Götz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (1719)Exhibitionist (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.