Großer Gesang
Dreikönigsgottesdienst in der Christuskirche

Vermischtes
Immenreuth
08.01.2016
44
0

Immenreuth/Wirbenz. Die Botschaft der Weihnacht wird am Fest der Erscheinung in alle Welt hinausgetragen. Auf ihre besondere Weise tat dies die evangelische Kirchengemeinde in der Immenreuther Christuskirche.

Seit 32 Jahren verkündete die Botschaft musikalisch der Sängerbund Immenreuth. Er umrahmte den Gottesdienst. Es war ein Ausgleich für das Weihnachtssingen in der katholischen Pfarrkirche. Zum 33. Gottesdienst dieser Art begrüßte zu Heiligdreikönig Pfarrer Dirk Grafe die Gläubigen. Seine Freude galt der Chorgemeinschaft aus dem Sängerbund Immenreuth und der Liedertafel Kemnath unter Leitung von Heinrich Thurn.

Die frohe Botschaft sei nicht nur an Christen gerichtet, hob Pfarrer Grafe im Gottesdienst mit hervor. Von allen Religionen breite sich das Christentum am stärksten aus. Es sei aber auch der am meisten bedrohte Glaube, dessen Botschaft Frieden und Nächstenliebe ist.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.