Johanna Reger referiert zum Thema "Lesen" - Motivation schaffen
Thema "Lesen" in der Schule

Referentin Johanna Reger.
Vermischtes
Immenreuth
23.06.2016
25
0

Immenreuth/Kulmain. Um das Lesen zu fördern luden die Elternbeiräte der Grundschulen Immenreuth und Kulmain zu einem gemeinsamen Informationsabend ein. Referentin war Lesebeauftragte Johanna Reger von der Kulmainer Bildungsstätte.

"Kinder, die Lesen können, besitzen einen größeren Wortschatz, es steigert das Konzentrationsvermögen, fördert die Geduld, regt die Fantasie an und erhöht das Denk- und Urteilsvermögen", stellte Reger einige Vorteile heraus. Leider gibt es nach ihren Worten in Deutschland immer noch 7,5 Millionen funktionale Analphabeten, die den Sinn des Gelesenen nicht verstehen.

Um zu Lesen brauchen Kinder Motivation. Es darf nicht notwendiges Übel sein. Vielmehr sollen Kinder selbst den Wunsch haben, ein Buch in die Hand zu nehmen. Ausschlaggebende Faktoren sind dabei die Themen und Geschichten, in die sich die Kinder hineinversetzen können oder die Neugier wecken. Mädchen lieben andere Themenbereiche wie Buben. Beide mögen Fantasiegeschichten und Krimis.

Beim Lesen sind die Erwachsenen die Trainer und das Kind der Sportler. "Für die Leseförderung im Grundschulalter schauen beide in ein Exemplar des Textes", erläuterte Reger. Lautes Lesen sei zu fördern. Fehler berichtigt der Trainer, wenn keine Selbstkorrektur erfolgt und lobt bei fehlerfreiem Lesen. Texte werden mehrmals gelesen, damit die Lesesicherheit erkannt wird. Überprüft werden muss auch, ob ein Kind verstanden hat, was es gelesen hat.

Jungs lesen weniger und anders als Mädchen. Sie müssen durch spannende Bücher begeistert werden. Welche Möglichkeiten es gibt, zeigte die Referentin in einer großen Auflistung über Bücher, digitales Lesen am PC, Tablet oder Smartphone. Eine Auswahl verschiedenster Druckwerke brachte sie mit und stellte die Anforderungen vor, ein Kind entsprechend seinem Interesse an das gedruckte Wort heranzuführen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Grundschule Immenreuth (8)Johanna Reger (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.