Katharina Zaus bleibt Jugendvertreterin
Wehrnachwuchs stellt sich neu auf

Die Jugendwarte Stephanie Greger und Andreas Schlicht (hinten von links) kümmern sich um die Jugendtruppe, der (vorne von links) Lisa-Marie Schlicht, Jasmin Heser, Johannes Porst, (zweite Reihe von links) Marcel Bergemann, Veronika Schlicht, Thea Ferber, Katharina Zaus, (dritte Reihe, von links) Sebastian Heser und Sven Bauer angehören. Bild: bkr
Vermischtes
Immenreuth
28.01.2016
48
0

Katharina Zaus verschafft dem Ahornberger Feuerwehrnachwuchs weiterhin im Vorstand des Vereins Gehör. Veränderungen gab es dagegen bei weiteren Posten in der Führung der Jugendvertretung.

Ahornberg. Neue Stellvertreterin von Katharina Zaus ist Veronika Schlicht. Erstmals gehört Thea Ferber als Schriftführerin dem Führungsteam an. Mit Sven Bauer prüft nun Marcel Bergemann die Kasse.

Vor den Kommandanten Wolfgang Zaus und Matthias Melzner sowie Bürgermeister Heinz Lorenz berichtete Jugendwartin Stephanie Greger im Gerätehaus von den Aktionen des Nachwuchses. Zum Jahresende bestand die Truppe aus sechs Anwärtern. Jasmin Heser, Lisa-Marie Schlicht und Johannes Porst traten seitdem bei. Susanne Bayer wird in die aktive Wehr wechseln. Greger lobte ihr Engagement als bisherige Jugendvertreterin.

In elf Ausbildungsveranstaltungen erhielten die Jugendlichen feuerwehrtechnisches Grundwissen vermittelt. Der Bogen spannte sich von rechtlichen Vorschriften bis zur Funkausbildung und Gerätekunde. Ihre Kenntnisse brachten Thea Ferber, Marcel Bergemann, Sebastian Heser, Veronika Schlicht und Susanne Bayer erfolgreich beim Wissenstest ein. Gesellschaftlich trat die Jugend bei der Waldweihnacht mit ihrem Schauspiel in Erscheinung. Greger erinnerte auch an das Bowling-Spielen, Campinglager und den obligatorischen Kinobesuch. Zu ihrem Bericht gehörte auch, allen zu danken, die die Jugendfeuerwehr unterstützt haben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Jugendfeuerwehr (55)Stephanie Greger (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.