Schülertreffen des Abschlussjahrgangs 1971
Wiedersehen nach 45 Jahren

45 Jahre nach der Abschlussprüfung an der Volksschule Immenreuth gibt es ein neues Foto der einstigen Schulkameraden. Bild: mez
Vermischtes
Immenreuth
02.11.2016
53
0

45 Jahre nach ihrer Schulentlassung trafen sich die ehemaligen Klassenkameraden der Volksschule des Abschlussjahres 1971. Mit Heinrich Thurn und Johann Stiegler kamen auch zwei ehemalige Lehrer zu dem Treffen, das Richard Bauer organisiert hatte. Bei einer Besichtigung führte Wolfgang Kilgert von der Gemeindeverwaltung durch die Räume der Schule, die sich in den vergangenen Jahrzehnten sichtbar verändert hatte. Ihre Einschulung erlebten die damaligen Schüler noch in der Hochschule am Babilon, in Ahornberg, in Lienlas und in Immenreuth 1962. Nach dem Vorabendgottesdienst in der Herz-Jesu-Pfarrkirche gab es ein Abendessen im "Trainstop", bei dem die Kameraden viele Erinnerungen austauschten.

Weitere Beiträge zu den Themen: Schülertreffen (5)Volksschule Immenreuth (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.