Verstärkung an der Immenreuther Grundschule
Klasse und drei Lehrerinnen neu

Rektorin Gudrun Lehner (rechts) freute sich, mit (von links) Elisabeth Steinkohl, Margit Dobmeier und Corinna Hoffer drei neue Pädagoginnen an der Immenreuther Grundschule begrüßen zu können. Bild: bkr
Vermischtes
Immenreuth
27.09.2016
85
0

"Herzlich willkommen in der Grundschule Immenreuth", sagte am Montag Rektorin Gudrun Lehner. Sie stellte drei neue Lehrerinnen vor und brachte ihrer Freude über die personelle Verstärkung zum Ausdruck. Die Grundschule sieht sich in der glücklichen Lage einer steigenden Schülerzahl. Eine Klasse mehr gibt es seit Beginn des neuen Schuljahres. Die neu installierte Kombiklasse 1/2 unterrichtet Margit Dobmeier aus Kastl. Die dreifache Mutter war zuletzt an der Grundschule in Waldershof. Mutter einer Tochter ist Elisabeth Steinkohl. An den Schulstandorten Kemnath und Immenreuth übernimmt sie die Unterrichtsstunden für Werken und Textilarbeiten. Ebenfalls aus Kemnath kommt Lehramtsanwärterin Corinna Hoffer. Sie studierte als Hauptfächer Englisch, Deutsch, Mathematik und Musik. Englisch und Mathematik gibt sie in den Klassen drei und vier.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.