Viertklässler aus Speichersdorf besuchen die Kelterei und produzieren Apfelsaft
Von der Ernte bis zum Saft

Zwei Schulklassen aus Speichersdorf besuchten die Kelterei in Immenreuth. Bild: bkr
Vermischtes
Immenreuth
02.11.2016
6
0

Speichersdorf/Immenreuth. Die beiden vierten Klassen der Speichersdorfer Grundschule besuchten die Kelterei des Immenreuther Obst- und Gartenbauvereins. "Wir kommen immer wieder gern nach Immenreuth, weil es immer leckeren Apfelpunsch und Apfelkuchen gibt", verriet Lehrerin Martina Walther. Mit ihrer Kollegin Bettina Ripperger-Zylka und den Schülern stattete sie der Kelterei einen Besuch ab.

Im Heimat- und Sachkunde war das Thema "Herstellung regionaler Produkte" angesagt. Die Kinder erlebten die Produktion von Direktsaft - vom Pflücken der Äpfel bis zum Abfüllen. Der Saft stammt von den Früchten aus dem Schulgarten, die die Mädchen und Jungen ernteten und mit dem Bus zur Kelterei brachten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.