Weihnachtsbasar in Immenreuth am 21. und 22. November
Unterstützung für Missionsarbeit

Vermischtes
Immenreuth
24.10.2015
0
0
(mez) Seit mehreren Wochen basteln und werkeln viele fleißige Hände wieder zu Hause oder beim KAB-Bastelabend im Pfarrheim. Der Ortsverband lädt zum Advents- und Weihnachtsbasar zugunsten der Missionsarbeit am Samstag, 21. November, von 17 bis 21 Uhr und am Sonntag, 22. November, von 8 bis 16 Uhr ein.

Wegen des großen Besucheransturms im letzten Jahren findet der reichhaltig bestückte Basar erneut in der renovierten Mehrzweckhalle, sowie in der Aula der Grund- und Förderschule in der Kemnather Straße statt.

Neben den beliebten Kugelbäumen, den rustikalen weihnachtlichen Brettern werden auch Hirsch-Gestecke in sämtlichen Variationen, Sternleuchter und dieses Jahr neu auch gebastelte Filzstiefelhänger, Birkenhänger sowie Krippen in einem Holzmantel angeboten. Am Samstag steht zudem eine Tombola mit vielen Preisen auf dem Programm. Zur Unterhaltung und zum kurzweiligen Zeitvertreib bieten die KAB-Frauen Kaffee und Punsch sowie leckeres Weihnachtsgebäck an. Neben den vielen Advents- und Weihnachtsartikeln steht zudem eine gut sortierte Auswahl an Büchern und religiösen Dingen im Angebot. Auch kleine und große Vogelhäuschen für den heimischen Garten werden kostengünstig angeboten. KAB-Vorsitzende Claudia Porst lobte bereits bei den ersten Bastelabenden das hervorragende Engagement aller ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.