Eigentümerwechsel
Trassl-Plastik in neuen Händen

Wirtschaft
Immenreuth
04.03.2016
691
0

Die Trassl-Plastik GmbH hat einen neuen Eigentümer. Der bisherige Besitzer und Geschäftsführer Axel Sieber bestätigte gegenüber dem Neuen Tag den Verkauf des bisher als Familienunternehmen geführten Kunststoff-Spezialisten. Grund für diesen Schritt sei ausschließlich die ungeklärte Unternehmensnachfolge, erklärte Sieber. Er selbst werde weiter für den Betrieb arbeiten, allerdings nicht mehr als Geschäftsführer. Zu den neuen Eigentümer wollte er sich nicht äußern. "Das sollen diese selbst tun." Die neuen Gesellschafter haben bereits erklärt, dass sie sich öffentlich äußern werden, sobald die Übernahme endgültig abgeschlossen ist. Das soll in den nächsten Tagen passieren.

Der Betrieb entstand bereits im 19 Jahrhundert, damals noch als Glashütte. Seit 1957 konzentriert sich das Unternehmen auf Kunststoffprodukte. Laut Axel Sieber arbeiten derzeit etwa 90 Mitarbeiter bei Trassl-Plastik. Sie fertigen am Standort Immenreuth unter anderem Verpackungsflaschen und dazu passende Verschlüsse .
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.