Bauchtanz zum Zoigl

Orient trifft oberpfälzische Tradition. Der Auftritt einer Bauchtänzerin war ein Höhepunkt beim Zoiglfest in der Idylle des Girglsbauernhofes. Bild: grm
Lokales
Irchenrieth
20.08.2015
15
0

"Sommer in meinem Herzen" hieß der Hit, mit dem Andreas Hastreiter in der ARD-Show "Immer wieder sonntags" mit Stefan Mross Sommerhitkönig wurde. Dem Titel machte er in Irchenrieth Ehre.

Großartiger Besuch, ideale Witterung, abwechslungsreiches Programm und hervorragende Musiker waren Garanten für ein erfolgreiches Zoiglfest des Raitenbachclubs (RC 07).

Volksmusikstar Andreas Hastreiter und die "Bayerwald Ladies" lockten nicht nur Besucher aus dem Ort, sondern aus der gesamten nördlichen Oberpfalz an. Bei herrlichem Festwetter bevölkerten bereits zu Kaffee und Kuchen zahlreiche Gäste im idyllischen Ambiente des Girglbauernhofes den Stodl, das Zelt und den Innenhof.

Die Kinder nutzten den Garten als Spielwiese, und Stefan Ram bot den Kleinen ein Luftballon-Wettfliegen an. Die 11 Mitglieder des 2007 gegründeten RC 07 hatten das Fest bestens organisiert und freuten sich bei der neunten Auflage über einen Rekordbesuch.

Albert Gruber dankte der Familie Rothballer als Hausherren und Hauptorganisator Johann Ram. Er lobte die Helferinnen. Sie hatten am Nachmittag, aber insbesondere am Abend viel zu tun, um den Bestellungen der Gäste nachzukommen.

Braumeister Ludwig Würth zapfte das erste Fass Zoigl an, und die "Bayerwald Ladies", Regina aus Viechtach und Annalena aus Bad Kötzting, spielten auf. Die jungen Damen überzeugten sowohl an den Instrumenten als auch gesanglich und sorgten für Stimmung. Am Abend stieß Volksmusikstar Hastreiter zum Damen-Duo und begeisterte seine Fans. Zu bekannten Melodien schunkelten und klatschten die Besucher kräftig mit und tanzten im Innenhof. Besonderen Applaus gab es für Titel wie "Sommer in meinem Herzen" oder mit "Ich komm' heute Nacht auf a Busserl zu dir". Dies war Hastreiters Hit bei Andy Borgs "Musikantenstadl". Der Profi glänzte bei seinem Auftritt auch mit humorvollen Ansagen. Ram und Gruber überreichten unter Applaus des Publikums an das Trio Blumen, bevor sie Zugabewünsche erfüllten. Orientalische Klänge kündigten den nächsten Höhepunkt an: den Auftritt einer Bauchtänzerin, die anmutig durch die Besucherreihen schwang und Gäste zum Mitmachen animierte.

Bei der Tombola gab es unter anderem einen Fernseher und Candle-Light-Dinner für drei Paare, gesponsert vom Irchenriether Koch Jürgen Pufke vom Restaurant Zoe in Weiden, zu gewinnen. Vom Erlös des Fests spendet der RC 07 einen Teil für einen guten Zweck.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.