Chefarztbehandlung für Irchenriether Kinder

Chefarztbehandlung für Irchenriether Kinder (fz) Einen Termin mit Chefarztbehandlung hatten acht Vorschüler des Kindergartens St. Otto gebucht. Zusammen mit Leiterin Susanne Schieder waren sie in der Kinderklinik in Weiden zu Gast. "Gesundheit" ist das Thema des Kindergartenjahres. Die Buben und Mädchen lernen alles über richtige Ernährung, aber auch, wie sie Erkrankungen vermeiden können. "Der Besuch im Klinikum soll den Kleinen die Angst vor dem Krankenhaus nehmen", erklärte Schieder. Der Chefarzt der
Lokales
Irchenrieth
13.05.2015
4
0
Einen Termin mit Chefarztbehandlung hatten acht Vorschüler des Kindergartens St. Otto gebucht. Zusammen mit Leiterin Susanne Schieder waren sie in der Kinderklinik in Weiden zu Gast. "Gesundheit" ist das Thema des Kindergartenjahres. Die Buben und Mädchen lernen alles über richtige Ernährung, aber auch, wie sie Erkrankungen vermeiden können. "Der Besuch im Klinikum soll den Kleinen die Angst vor dem Krankenhaus nehmen", erklärte Schieder. Der Chefarzt der Kinderklinik, Dr. Fritz Schneble, zeigte den Buben und Mädchen, wie eine Untersuchung ablaufen könnte. "Warum kommt man als Kind denn ins Krankenhaus?", wollte der Mediziner von den kleinen Gästen wissen. "Wenn man vom Tisch runterfällt", lautete die schnellste Antwort. "Wenn man nicht krank ist, macht der Rundgang durchs Krankenhaus richtig Spaß", stellten die Irchenriether Sprösslinge fest. Bild: fz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.