Förderschüler bleiben am Ball: Leonie Memminger holt Gesamtsieg

Förderschüler bleiben am Ball: Leonie Memminger holt Gesamtsieg (fz) Die Förderschule am Heilpädagogischen Zentrum (HPZ) richtete das Tischtennis-Bezirksturnier für Förderschulen mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung aus. 40 Schüler machten mit, 20 davon aus dem HPZ, die andere Hälfte von der St.-Gunther-Schule in Cham und der Rupert-Egenberger-Schule in Amberg. Turnierleiter Markus Schuller stellt fest, dass immer mehr Mädchen Freude an Tischtennis haben und den Sport auch recht erfolgreich betreibe
Lokales
Irchenrieth
16.12.2014
15
0
Die Förderschule am Heilpädagogischen Zentrum (HPZ) richtete das Tischtennis-Bezirksturnier für Förderschulen mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung aus. 40 Schüler machten mit, 20 davon aus dem HPZ, die andere Hälfte von der St.-Gunther-Schule in Cham und der Rupert-Egenberger-Schule in Amberg. Turnierleiter Markus Schuller stellt fest, dass immer mehr Mädchen Freude an Tischtennis haben und den Sport auch recht erfolgreich betreiben. Das bewiesen die jungen Damen der HPZ-Förderschule, die in allen drei Mädchenklassen die Bezirkssiegerin stellten. Große Fortschritte machten heuer die jüngeren Teilnehmerinnen (Mädchen 3) der Irchenriether Einrichtung. Leonie Memminger (vorne, Dritte von rechts) wurde Gesamtsiegerin aller weiblichen Teilnehmerinnen, obwohl sie in einer jüngeren Altersklasse startete. Auch die übrigen Sportlerinnen erreichten gute Platzierungen. Gesamtsieger bei den Jungen wurde Philipp Schobert von der Rupert-Egenberger-Schule Amberg. Auf den Plätzen eins bis drei platzierten sich folgende Irchenriether Schüler: Mädchen 3: 1. Maria Bächle, 2. Michaela Knorr, 3. Karoline Diehl. Mädchen 2: 1. Leonie Memminger, 3. Lisa Mösbauer. Mädchen 1: 1. Judy Albrecht. Jungen 2: 2. Andre Pusch, 3. Markus Bauriedl. Jungen 1: 2. Christian Lebegern, 3. Markus Nass. Bei der Siegerehrung zeichnete Schulleiterin Petra Rothmund (hinten, links) alle Teilnehmer mit Urkunden und Medaillen aus. Die Berufsschule verpflegte die Sportler. Bild: fz
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.