Kegeln und planschen beim Sommerfest

Die kleinen Gäste hatten beim Sommerfest ihren Spaß im und ums Planschbecken. Bild: fz
Lokales
Irchenrieth
04.09.2015
2
0
"Bei der Hitze hätten wir nicht gedacht, dass so viele Kinder zum Sommerfest kommen", sagten Georg Frey, Ludwig Lukas und Gerhard Schwab von der DJK-Eisstockabteilung. Erfahrungsgemäß seien immer etwa 60 Kinder zu Gast gewesen. Nun waren es immerhin 40, die der Hitze trotzten.

Es gab etliche Spielstationen: etwa Kegeln, Wurfmaschine, Hüpfburg, Bobbycar-Rennen und Entenfischen. Mädchen durften im Pool planschen. Die Eltern wurden in der Eisstockhütte mit Kaffee und Kuchen bewirtet. Alle erhielten ein Getränk, ein Essen und eine kostenlose Beteiligung an der Tombola, bei der jedes Kind einen Preis erhielt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.