Kinder sammeln Punkte an zwölf Stationen
Action im Wald

Wie weit fliegt der Tannenzapfen? Nur eine Disziplin von zwölf, in denen der Waldverein Michldorf/Irchenrieth Punkte vergibt. Und die nächsten Teilnehmer stehen schon an ... Bild: fz
Lokales
Irchenrieth
05.08.2015
3
0
Jede Menge Spaß hatten die Kinder beim Kinder- und Familienfest des OWV Michldorf/Irchenrieth am Waldspielplatz unterhalb der DJK-Sportanlage. Vorsitzende Lydia Putzer freute sich, dass wieder rund 60 Kinder gekommen waren - das lasse auf eine attraktive Veranstaltung schließen. Aufgebaut waren zwölf Stationen im weiten Rund, welche die Kinder mit ihrem Laufzettel absolvierten: vom Spickern über Nagelbalken,Tannenzapfenweitwurf, Schussern und Edelsteinsieben bis hin zum Entenfischen, Eisstockschießen und Fertigen von Buttons und Armbändern. Für alle, die ihre Stationen absolviert und besonders schön gebastelt hatten - die Eltern durften ein wenig mithelfen -, gab es Preise. Das OWV-Team sorgte mit Kaffee und Kuchen sowie Imbiss und Getränken für beste Bewirtung der großen und kleinen Gäste.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.