Spitze wieder besetzt

Gabriele Müller (sitzend, Zweite von links) steht nun dem Katholischen Frauenbund Irchenrieth/Michldorf vor. Bild: grm
Lokales
Irchenrieth
14.03.2015
5
0

"Begreift ihr meine Liebe?", heißt das Motto des Weltgebetstags. Der Katholische Frauenbund bewies bei der Umsetzung, dass seine Mitglieder sehr viel begriffen haben.

Die Frauen trafen sich in der Pfarrkirche St. Ulrich. Im Mittelpunkt der religiösen Feier stand die Situation der Frauen auf den Bahamas. In der anschließenden Jahreshauptversammlung in der Ulrichsklause wählten sie einen neuen Vorstand. Zuletzt waren der Vorsitz und der Stellvertreter-Posten nur kommissarisch besetzt.

Führungskreis

Gabriele Müller erklärte sich bereit, den Chefsessel einzunehmen, ihre Vertreterin ist Waltraud Wolfrum, die lange an der Spitze gestanden war. Neue Schriftführerin ist Andrea Klier, als Schatzmeisterin fungiert Erika Schmid.

Die Kasse prüfen Andrea Hartung und Sieglinde Rom. Die Beisitzerinnen heißen Gertraud Ermer, Renate Meier, Sabine Hirnert, Anita Schlagenhaufer, Monika Meissner und Monika Punzmann.

Barbara Bauer schied auf eigenem Wunsch aus dem Führungskreis aus.Pfarrer Forster dankte allen für die engagierte Mitarbeit in den vergangenen Jahren. Müller blickte auf das Jahr 2014 zurück. Schatzmeisterin Erika Schmid berichtete von einem soliden Kassenstand.
Weitere Beiträge zu den Themen: Michldorf (200)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.