Ferienprogramm Irchenrieth
Mit Kübelspritze und Verband

Vermischtes
Irchenrieth
07.09.2016
54
0

Unter dem Motto "Trau Dich" stand das Ferienprogramm der Feuerwehr zusammen mit dem BRK Weiden. 17 Kinder versuchten sich im Retten und Erste-Hilfe-Leisten. Zweiter Kommandant Stefan Lang und BRK-Ausbilder Gerd Kincl ging es darum, den Kindern spielend die Angst vor dem Notfall zu nehmen. Dazu durften sie einen Rettungswagen besichtigen. Anschließend erfuhren die Kinder, wie sie bei kleinen Unfällen helfen können: Trösten, einen Notruf vom Handy absetzen oder auch einen kleinen Verband anlegen. Am Ende gab es vom BRK eine Urkunde für die kleinen Retter. Anschließend lernten sie das Löschen mit der Kübelspritze. Zum Abschluss zeigte die Feuerwehr einen Löschaufbau: Das Höchste für die Kinder war es, unter dem Wasserstrahl durchzulaufen, um sich abzukühlen. Bild: fz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.