Kulmfalken vertrauen ihrer Führungsriege
Gattung erhalten

Die Ehrung langjähriger und engagierter Mitglieder war ein Höhepunkt der Jahreshauptversammlung des rührigen Vereins.
Freizeit
Kastl bei Kemnath
24.03.2016
63
0

Reuth bei Kastl. Zur Gattung der Löschwitzer Kulmfalken gehören viele treue Mitglieder. Sie würdigte Vorsitzende Christel Seibel in der Jahreshauptversammlung für 55-, 50-, 45-, 35-, 15- und 10-jährige Zugehörigkeit. Ebenso standen im Gasthaus Sieber Neuwahlen an. Vor der Abstimmung stellte die Vorsitzende fest, dass Hans Wöhrl aus dem Vorstand ausscheidet. Wahlleiter Hans Sieber und Reinhard Schubert verstanden es aber, diese Lücke zu schließen.

Einstimmig bestätigten die Mitglieder die seit 13 Jahren amtierende Vorsitzende, ihren bisherigen Stellvertreter Helmut Plannerer sowie Kassiererin Inge Märkl und Schriftführerin Anita Hahne. Als Beisitzer fungieren weiterhin Rainer Hahne, Karl und Irmi Danzer und Ludwig Biersack. Rosi Sieber kam neu dazu. Revisoren sind Josef Zembsch und Alfons Bauer. Die Mitgliederzahl beläuft sich auf 65. Abordnungen gratulierten neun Mitgliedern zu runden Geburtstagen. Ein Dank galt allen Spendern. Das Ausbuttern und die Weihnachtsfeier erfreuten sich reger Beteiligung. Die Kulmfalken wanderten zur "Fantasie" nach Kemnath und rund um Reuth.

Ein schönes Erlebnis war die Tagesfahrt nach Riedenburg mit 51 Gästen. Aufgrund der vielen Veranstaltungen und des Ausflugs vermeldete Kassenverwalterin Inge Märkl ein kleines Minus in der Kasse. Die Revisoren stellten fest, dass sich der Verein keine bessere Kassiererin als Inge Märkl wünschen könnte.

Der abschließende Dank galt dem alten und neuen Vorstand für die Unterstützung, den Vereinswirten Rita und Manfred Sieber sowie den Mitgliedern. Für dieses Jahr ist geplant: Maibaumaufstellen, Besuch des Patroziniums in Reuth, Gartenfest der Kulmfalken, eine Tagesfahrt nach "Burg Lauenstein" sowie "Adler- und Falkenhof auf Burg Greifenstein".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.