Gau Armesberg stellt mit Sandra Raps OSB-Schützenliesl
Sieg aus zweiter Reihe

Sandra Raps setzte sich im Pfreimd gegen 13 Gauschützenliesln durch. Bild: rwo
Sport
Kastl bei Kemnath
06.02.2016
72
0

Kastl/Pfreimd. Den Titel des Gauschützenkönigs haben sie alle schon gewonnen. Nun ermittelten die 14 Hoheiten beim Königsschießen des Oberpfälzer Schützenbundes (OSB) im Leistungszentrum Pfreimd die Regenten in drei Wettbewerben.

Bei den Damen ging für den Gau Armesberg die stellvertretende Gauliesl Sandra Raps von den Sportschützen Kastl an den Start. Sie sicherte sich mit einem 48,7-Teiler für ein Jahr die Würde der Liesl auf OSB-Ebene. Ihr stehen Gabrielle Perras (Gau Burglengenfeld) und Melanie Blaschke (Gau Oberviechtach) zur Seite.

Schützenkönig wurde mit einem 19,1-Teiler Andreas Kotz aus dem Gau Roding. Erster Ritter ist Herbert Hartl (Gau Burglengenfeld), zweiter Ritter Martin Höcherl (Gau Bruck) Stellvertretender Gaukönig von Armesberg Michael Schwarz aus Kastl kam mit einem 94,5-Teiler auf Rang fünf. Bei der Jugend siegte Magdalena Senft vom Gau Bruck mit einem 57,1-Teiler. Sie wird vertreten von Theresa Koch (Gau Roding) und Linda Lechner (Gau Waldmünchen). Für den Gau Armesberg ging Sophia Miedel aus Kastl an den Start und belegte mit einem 233,0-Teiler Platz zwölf.

Bei der anschließenden Königsproklamation erhielten alle neuen Regenten vom OSB-Präsidenten, Franz Brunner, Königsketten und Urkunden.

Präsidentenpokal


Beim Präsidentenpokalschießen maßen sich die jeweils besten Schützen eines Gaues in den Disziplinen Luftgewehr und -pistole. Dabei setzen sich die Mannschaften aus den verschiedensten Jahrgangsklassen - vom Jugendbereich bis hin zur Altersklasse - zusammen. Mit dem Luftgewehr ließ das Team des Gaues Armesberg mit 3070 Ringen Gau Schwandorf (3050) und Gau Burglengenfeld (3026) hinter sich. Beste in der Mannschaft waren bei den Erwachsenen Maria Kausler aus Kastl mit 394 Ringen, Anja Michl (391, Pullenreuth) und Lukas Haberkorn (389, Kastl), bei den Junioren Simona Bachmayer (385) und in der Jugendklasse Sophia Miedel (373, alle Kastl).

Mit der Luftpistole siegte Gau Steinwald mit 2217 Ringen, gefolgt vom Gau Bruck (2158) und Gau Amberg (2155). Der Gau Armesberg belegte mit 2132 Ringen Rang fünf. Erfolgreichste Schützen waren bei den Erwachsenen Julian und Fabian Böhm (jeweils 364, beide Kastl) und Sebastian Bauer (363, Grünlas). Bei den Junioren war Timo Pinzer aus Kastl mit 344 Ringen zielsicher.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.