19 junge Männer gründen Burschenschaft
Immer treue Burschen

Vermischtes
Kastl bei Kemnath
12.05.2016
259
0

Den Zusatz "Semper Fidelis" ("Für immer treu") hat sich die neu gegründete Burschenschaft in Kastl gegeben. 19 junge Männer haben sie im Floriansheim in Unterbruck aus der Taufe gehoben. Ziel der Organisation ist es, die Gemeinschaft der Jugend in der Gegend rund um Kastl zu fördern. Auch das Aussterben ländlicher Kultur will der Verein verhindern und der Bevölkerung wieder näher bringen. Nach Möglichkeit sollen soziale Einrichtungen gefördert und unterstützt werden.

Vorsitzender ist Kevin Fralix, sein Stellvertreter Patrick Meyer. Die Aufgabe des Kassiers übernimmt Florian Kastner. Das Protokoll führt Bernd Gabriel. Beisitzer sind Lars Schmid, Mario Bauer, Patrick Schleicher und Sebastian Brand. Alle wurden in geheimer Wahl einstimmig gewählt.

Das Amtsgericht Weiden hat die Burschenschaft bereits im Vereinsregister aufgenommen. Wer Mitglied werden möchte, soll sich beim Vorstand melden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Vereinsregister (5)Vorsitzender Kevin Fralix (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.