Erstklässler erkunden spielerisch Angebot der Bücherei
In Welt der Buchstaben

Mit ihrer Lehrerin Renate Kraus (hinten) gingen die Mädchen und Buben der Klasse 1b in der Bücherei auf Entdeckungsreise. Bild: rpp
Vermischtes
Kastl bei Kemnath
03.02.2016
23
0

Die 1b der Grundschule stattete mit Klassenleiterin Renate Kraus der Bücherei im Erdgeschoss des Rathauses einen Besuch ab. Margit Braunreuther erklärte den Erstlesern, viele hatten sich bereits vorher schon einmal Bilderbücher ausgeliehen, wo sie passende Bücher finden und woran die Kinder sie erkennen können. Ihr Team hatte für die Schüler ein besonderes Buch ausgewählt.

Die Mädchen und Buben lehnten sich entspannt zurück und lauschten der Geschichte vom Buchstabenbaum. Darin schließen sich die Buchstaben zum Schutz vor dem Wind zu Wörtern und schließlich zu ganzen Sätzen zusammen. Sie überlegen, welche Botschaft die Wichtigste sein könnte. Schließlich tragen sie den Satz "Friede auf Erden unter den Menschen" auf dem Rücken einer Raupe in die Welt hinaus.

Anschließend machten die jungen Gäste begeistert beim Winterbingo mit Rätseln und Bildern rund um die kalte Jahreszeit mit. Auch das Spiel der Lieblingsbuchstaben fanden sie toll. Jeder wollte "sein" Buchstabengedicht hören. Am Ende durften sich alle in das Gästebuch der Bücherei eintragen. Zur Erinnerung an den Besuch gab es kleine Präsente. Auch die Büchereileitung erhielt zum Dank ein süßes Geschenk.

Die Kinder nutzten selbstverständlich die Gelegenheit, einige neue Bücher für die Schulbücherei mitzunehmen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Margit Braunreuther (1)Buchstabenbaum (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.