Jägerstammtisch spendet Festerlös
2000 Euro für KUNO

Die Mitglieder des Jägermeister-Stammtisches übergaben eine Spende von 2000 Euro an Kuno-Vorstand Dr. Hans Brockard. Bild: rpp
Vermischtes
Kastl bei Kemnath
21.05.2016
70
0

Je 1000 Euro spendete der Jägermeister-Stammtisch an die Krebshilfe und die Krebsforschung von Kuno aus Regensburg. Das Geld stammt aus dem Erlös des Starkbierfestes und aus Spenden: Markus Brand gab einen Teil seiner Gage, die Böllerschützen und der Schützenverein Einigkeit rundeten den Betrag mit je 100 Euro auf. Der Jägermeister-Stammtisch ist seit 1987 aktiv. Der Erlös seiner Feste geht immer an soziale Zwecke. 4500 Euro kamen so zusammen. Unter anderem durften sich Kindergarten, Krebshilfe und Kinderkrebshilfe freuen. Heuer war dem Verein wegen eines Todesfalls nicht zum Feiern zumute. Doch die Jägermeister respektierten den Wunsch der Vereinskameradin, das Starkbierfest stattfinden zu lassen.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.