Neues Banner für Männerverein
Geheimsache Fahne

Vorsitzender Thomas Hederer (rechts) zeigte den Mitgliedern in der Versammlung erstmals das neue Schmuckstück. Bild: bkr
Vermischtes
Kastl bei Kemnath
21.09.2016
24
0

Nur der Vorstand des Katholischen Männervereins bekam bis zur Mitgliederversammlung das neue Banner zu Gesicht. Im Februar war der Beschluss gefallen, die alte Fahne zu erhalten und sie nicht weiter Wind und Wetter auszusetzen. Ihre "Nachfolgerin" wird im kommenden Jahr zu Josefi bei einem kleinen Fest geweiht.

Vorsitzender Thomas Hederer enthüllte nun im Pfarrheim das neue Banner. Das Restaurieren der alten Fahne wäre zu kostspielig gewesen, begründete er die Entscheidung vor sieben Monaten. Ihr großes Gewicht mache es zudem älteren Mitgliedern nicht gerade leicht, sie über eine längere Zeit zu tragen. Allerdings wird sie bis zum Josefifest im Februar, so auch am Sonntag beim Bruderschaftsfest, noch zu feierlichen Anlässen eingesetzt.

Zu den Anschaffungskosten von 350 Euro erhält der Verein zwei Zuschüsse aus Regensburg von jeweils 100 Euro. Die hellblaue Fahne ist 1,6 mal 1,2 Meter groß und an einer 2,7 Meter langen Stange mit Messingkreuz befestigt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.