Zwei neue Ehrenmitglieder für Männerverein
Duo mit 100 Jahren

Mit der Ernennung zu Ehrenmitgliedern honorierten Vorsitzender Thomas Hederer und sein Stellvertreter Robert Steinkohl (hinten links und rechts) die 50-jährige Treue von Johann Brand und Josef Böhm (vorne von links) zum Männerverein. Ebenso dankten sie Alois Braunreuther und Rudi Stahl (vorne von rechts) sowie Josef Dötsch, Josef Zeitler und Hans Schreyer (hinten, Zweiter, Vierter und Sechster von links) für ihr Engagement im Vorstand. In der Versammlung hieß der Vorsitzende zudem den neuen Präses Pfarrer
Vermischtes
Kastl bei Kemnath
20.09.2016
20
0

Viele schöne gemeinsame Stunden wünschte sich Thomas Hederer von Pfarrer Heribert Stretz. Der Vorsitzende des Katholische Männerverein dankte am Samstagabend im Pfarrheim dem neuen Präses, kurzfristig die Aufgabe des geistlichen Begleiters übernommen zu haben.

In den Mittelpunkt der Versammlung rückte der Männerverein die Ernennung der Reuther Johann Brand und Josef Böhm zu Ehrenmitgliedern. Beide traten der Gemeinschaft vor 50 Jahren bei. Urkunden und kleine Präsente für langjährige Mitarbeit im Vorstand erhielten Josef Dötsch (32 Jahre), Rudi Stahl und Josef Zeitler (28 Jahre), Hans Schreyer und Hans Zeitler (22 Jahre) sowie Josef Braunreuther (15 Jahre). Hederer dankte nicht nur den Geehrten für die geleistete Arbeit. Er blickte gleichfalls auf das zurückliegende Fest zurück. Dabei lobte er ganz besonders die tatkräftige Unterstützung durch die Gemeindebediensteten und Helfer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.