Königsproklamation bei der Schützengesellschaft 1504 Kastl
Krone bleibt beim alten König

Die Geehrten mit dem neuen Königspaar (vordere Reihe von links): Karl-Heinz Otto, Johann Frank, Schützenliesl Angelika Lippold, Schützenkönig Christian Bäuml und Jugendkönig Jakob Preißl sowie (dahinter von links) Stefan Braun, Rainer Kemmling, Alfred Weigert, Hermann Römer, Alexander Weigert, Gisela Draxler, Roland Lippold, Michael Weigert, Leo Weigert, Kurt Walther, Hans Raab, Johann Reindl und Andreas Lang. Bild: jp
Freizeit
Kastl
09.04.2016
53
0

Über ein Drittel der Mitglieder beteiligten sich bei der Schützengesellschaft 1504 Kastl am Königsschießen. Nun wurden die Sieger geehrt.

Zu Beginn der Proklamation freute sich Schützenmeister Rainer Kemmling über den ausgezeichneten Besuch. Er teilte mit, dass immerhin 35 Mitglieder, das sind über ein Drittel der Schützen, am Königsschießen teilgenommen haben. Dann ehrte er Hermann Römer und Hans Raab für die Verdienste in der Vereinsführung der Kastler Schützen.

Anschließend verlas Sportleiter Alexander Weigert die Ergebnisse der einzelnen Disziplinen des Königsschießens: Die ersten drei Sieger im Festschießen waren aufgelegt Rainer Kemmling, Ludwig Angermeier, Leo Weigert; freistehend Dr. Waldemar Draxler, Rainer Wittmann und Rainer Angermann; Jugend Jakob Preißl, Andreas Lang und Michael Weigert.

Glücksschießen aufgelegt Kurt Walther, Ludwig Angermeier und Leo Weigert; freistehend Sabine Ott-Henning, Christian Bäuml, Holger Henning; Jugend Jakob Preißl , Andreas Lang und Michael Weigert. Meisterschießen aufgelegt Kurt Walther, Ludwig Angermeier und Leo Weigert; freistehend Alexander Weigert, Sabine Ott-Henning und Holger Henning.

Der Sportleiter dankte den Spendern verschiedener Sachpreise: Firma Deuerlein, Reifen Polster, Inge Ströbl, Booder Albert Fromm, Holger Henning, Marianne Angermeier und der Tankstelle Geitner.

Es folgte die Ehrung langjähriger Mitglieder: Für 40 Jahre Treue zur SG Hermann Römer, Johann Reindl und Otto Hondl, für 50 Jahre Johann Frank, Leo Weigert und Alfred Weigert. Ehrungen durch den Oberpfälzer Schützenbund mit Ehrennadel gab es für Gisela Draxler, Stefan Braun, Josef Piehler, Kurt Walther und Roland Lippold. In einer eigenen Zeremonie wurde das amtierende Schützenkönigspaar Elisabeth Otto und Christian Bäuml von Sportleiter Ludwig Angermeier verabschiedet, damit Platz für die Nachfolger ist. Danach wurden die besten Königsschützen bekanntgegeben: Jugend: 2. Ritter Michael Weigert, 1. Ritter Andreas Lang, Jugendkönig Jakob Preißl. Schützen 2. Ritter Johann Frank, 1. Ritter Karl-Heinz Otto und neuer und alter Schützenkönig Christian Bäuml mit seiner neuen Schützenliesl Angelika Lippold.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.