Abwechslungsreicher Nachmittag in der Pfarrbücherei
Interessante Knolle

Lokales
Kastl
20.10.2014
0
0
Zum Herbstnachmittag hatte das Team der Pfarrbücherei um Margit Braunreuther und Margit Dobmeier eingeladen - und 22 Kinder zwischen vier und neun Jahren waren gekommen. Im Mittelpunkt stand die Kartoffel. Zunächst erfuhren die jungen Gäste, was aus Kartoffeln alles gekocht werden kann. Dann ging es darum, wo die Knolle herkommt. Dabei hörten die Mädchen und Buben, dass die Menschen einige Zeit gebraucht haben, um zu verstehen, wie wertvoll die Pflanze ist und vor allem, dass nur die Knollen essbar sind und nicht die Beeren über der Erde.

Weiter ging es mit der Geschichte vom Kartoffelkönig, der durch den Wald kullert und sich nicht fangen lässt. Das Wildschwein, der Igel, der Hase und auch die Hexe erwischen ihn nicht. Erst zwei armen und hungrigen Kinder springt er ins Körbchen und lässt sich von ihnen verspeisen.

Ebenso bastelten die Teilnehmer aus Naturmaterialien ein Herbstbild sowie einen "Kartoffelkönig" aus Tonpapier. Nach dem musikalischen Spiel "Heiße Kartoffel" durften sich die Kinder zum Abschluss kostenlos Bücher ausleihen und mit nach Hause nehmen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.