Bücherei beteiligt sich an bundesweiter Aktionswoche
Fairer Handel schafft Transparenz

Lokales
Kastl
22.09.2015
0
0
Die "faire Woche" ist die bundesweite Aktionswoche des fairen Handels. Auch die Bücherei der katholischen Kirchengemeinde Kastl beteiligt sich an dieser Aktion. Das Sortiment, das es das ganze Jahr über gibt, wurde rechtzeitig zu den kühleren Tagen wieder aufgefüllt. Neben den beliebten Popquins und getrockneten Mangostreifen gibt es verschiedene Kaffeesorten, Tee und Honig.

So kann man sich, passend zu den kalten Temperaturen, mit heißen Getränken eindecken. Alle Produkte sind nachweislich aus fairem Handel. Fair Trade Produkte stammen aus Dritteweltländern der Kontinente Mittelamerika, Südamerika, Afrika, Süd- und Südost-Asien und den Indonesischen Inseln. Die Artikel sind das ganze Jahr über erhältlich. Die Mitarbeiterinnen der Bücherei nehmen aber auch gerne Bestellungen entgegen.

Innerhalb weniger Tage können die bestellten Waren in der Bücherei abgeholt werden. Die Bücherei hat dienstags von 16.30 bis 18.30 Uhr, freitags von 16.30 bis 17.30 Uhr und sonntags von 10.30 bis 11.30 Uhr geöffnet. Am Sonntag, 27. September, gibt es zudem während der Öffnungszeit die Möglichkeit, verschiedene Teesorten zu probieren.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.